Still undecided?
Use Coupon Code:
0% Off All Medications
24/7 Kundendienst
US: +1 (866) 503-48-18 UK: +44 (870) 490-06-18
Suchen Sie Brief:
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Avapro

Avapro Generisches Avapro behandelt Bluthochdruck und wirkt allein, oder mit anderen Blutdruckmedikamenten zusammen.

Active Ingredient: irbesartan

Availability: In Stock (122 packages)

View all
Analogs of Avapro:
Avalide
Kostenlos Luftpostverschiffen für jedes Paket Avapro

Avapro, 150mg

Produktname Pro Pille Per Pack Bestellen
30 tablet x 150mg
Free airmail shipping
$2.00 $59.99 Jetzt Kaufen
60 tablet x 150mg
Free airmail shipping
$1.72 $119.98 $103.49 Jetzt Kaufen
90 tablet x 150mg
Free airmail shipping
$1.56 $179.97 $139.99 Jetzt Kaufen
120 tablet x 150mg
Free airmail shipping
$1.50 $239.96 $179.49 Jetzt Kaufen
180 tablet x 150mg
Free airmail shipping
$1.32 $359.94 $237.99 Jetzt Kaufen
360 tablet x 150mg
Free airmail shipping
$1.22 $719.88 $438.49 Jetzt Kaufen

Avapro, 300mg

Produktname Pro Pille Per Pack Bestellen
30 tablet x 300mg
Free airmail shipping
$2.42 $72.49 Jetzt Kaufen
60 tablet x 300mg
Free airmail shipping
$1.96 $144.98 $117.49 Jetzt Kaufen
90 tablet x 300mg
Free airmail shipping
$1.80 $217.47 $161.99 Jetzt Kaufen
120 tablet x 300mg
Free airmail shipping
$1.72 $289.96 $206.49 Jetzt Kaufen
180 tablet x 300mg
Free airmail shipping
$1.62 $434.94 $291.99 Jetzt Kaufen

Produktbeschreibung

Packaging

Avapro (Irbesartan)

Irbesartan Tabletten

Was ist dies für ein Medikament?

IRBESARTAN senkt Ihren Blutdruck auf ein Normalmaß ab und kontrolliert ich. Es ist kein Heilmittel. Bluthochdruck kann Ihre Nieren schädigen und zu einem Schlaganfall oder Herzinsuffizienz führen. Irbesartan hilft, dies zu verhindern

Was muss mein Arzt oder meine Ärztin wissen, bevor ich das Medikament nehme?

Sie müssen wissen, ob Sie folgende gesundheitlichen Probleme haben:

  • Frühere Schwellungen der Zunge, Gesicht, Lippen zusammen mit Atem- und Schluckbeschwerden, Kratzen oder ein „zugeschnürter“ Hals (Angioödem)
  • Herzinsuffizienz
  • Nierenkrankheit
  • Leberkrankheit
  • Unausgeglichene Elektrolyte (z.B. niedrige oder hohe Kaliumwerte im Blut)
  • Wenn Sie sich bewusst ernähren, z.B. salzarm (z.B. wenn Sie Kaliumersatz benutzen)
  • Eine ungewöhnliche oder allergische Reaktion auf Irbesartan, andere Medikamente, Lebensmittel, Farb- oder Konservierungsstoffe
  • Schwangerschaft oder Schwangerschaftswunsch
  • Stillen

Wie nehme ich dieses Medikament?

Schlucken Sie das Medikament zusammen mit etwas Wasser und eventuell mit etwas zu Essen. Angaben auf der Packungsbeilage beachten. Nehmen Sie das Medikament regelmäßig, aber nicht öfter als angegeben. Setzen Sie das Medikament nicht plötzlich ab, es sei denn Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin weist Sie dazu an;

Beraten Sie sich mit einem Kinderarzt/Ärztin falls das Medikament von Kindern eingenommen werden soll. Es können besondere Vorsichtsmaßnahmen nötig sein. Überdosierung: Wenn Sie mehr Tabletten eingenommen haben, als Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin verschrieben hat, wenden Sie sich sofort an das nächstgelegene Krankenhaus oder an Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin.

ACHTUNG: Dieses Medikament ist ausschließlich für Sie bestimmt. Geben Sie es nicht weiter an Andere.

Was soll ich machen, wenn ich die Einnahme vergesse?

Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, holen Sie sie möglichst schnell nach. Ist jedoch der Zeitpunkt der nächsten Einnahme gekommen, lassen Sie die vergessene Dosis aus. Verdoppeln Sie aber keinesfalls die Dosis.

Welche Wechselwirkungen kann es geben?

  • Entzündungshemmende Schmerzmittel wie Ibuprofen
  • Blutdruckmittel
  • Bosentan
  • Delavirdin
  • Imatinib
  • Fluconazol
  • Weissdorn
  • Lithium
  • Monoamin Oxidase-Hemmer
  • Kaliumsalze oder Kaliumersatzstoffe
  • Rifampin
  • Voriconazol
  • Entwässerungstabletten (besonders Kalium-aussparende Diuretika wie Triamteren oder Amilorid)

Diese Liste ist unvollständig. Geben Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin eine Liste aller Ihrer verschreibungspflichtigen und nicht verschreibungspflichtigen Medikamente, Wirkstoffe, Kräuterprodukte und Nahrungsergänzungsmittel. Geben Sie auch an, ob Sie Rauchen, Alkohol trinken oder Drogen nehmen. All diese Substanzen können die Wirksamkeit des Medikaments verändern bzw. beeinträchtigen. Beraten Sie sich mit Ihrem Arzt bzw. Ärztin bevor Sie irgendeines Ihrer Medikamente absetzen oder wieder einnehmen.

Was soll ich während der Einnahme beachten?

Gehen Sie regelmäßig zum Arzt oder Ärztin, wenn Ihr Herzschlag schneller oder unregelmäßig wird. Informieren Sie sich über die normale Höhe Ihres Blutdrucks und lassen Sie ihn regelmäßig überprüfen. Schreiben Sie Ihre Werte auf und zeigen Sie Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin. Wenn Sie diese Medizin über einen langen Zeitraum nehmen, lassen Sie sich regelmäßig von Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin untersuchen.

Fahren Sie nicht, steuern Sie keine Maschinen oder machen Sie nichts, was Ihre volle Aufmerksamkeit benötigt, bis Sie wissen, wie das Medikament bei Ihnen wirkt. Um das Risiko von Schwindel und Ohnmachtsanfällen zu vermeiden, besonders wenn Sie ein älterer Patient sind, bewegen Sie sich langsam und stehen Sie auch langsam auf. Alkohol kann Schwindel und Schläfrigkeit verstärken. Vermeiden Sie also die Einnahme von Alkohol.

Meiden Sie Salzersatzstoffe, solange bis Ihr Arzt oder Ihre Ärztin etwas anderes rät.

Wenn Sie eine Operation geplant haben, teilen Sie Ihrem Arzt oder Ihre Ärztin mit, daß Sie dieses Medikament nehmen.

Dieses Medikament sollte nicht von Schwangeren genommen werden, weil es schwerste Auswirkungen auf das Ungeborene im zweiten/dritten Trimester haben kann. Beraten Sie sich mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin.

Mit welchen Nebenwirkungen muss ich rechnen?

Folgende Nebenwirkungen sollten Sie Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin umgehend mitteilen:

  • Atem- und Schluckbeschwerden, Kratzen oder ein „zugeschnürter“ Hals (Angioödem)
  • Anschwellen Ihres Gesichts, Lippen, Zunge, Hände oder Füße
  • Ungewöhnlicher Hautausschlag oder Nesselfieber
  • Verminderte Libido
  • Verwirrung, Schwindel, Benommenheit oder Ohnmachtsanfälle
  • Weniger ausgeschiedener Urin
  • Schneller oder unregelmäßiger Herzschlag oder Herzklopfen

Folgende Nebenwirkungen müssen nicht behandelt werden (Kontaktieren Sie Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin falls sie andauern oder als störend empfunden werden):

  • Husten
  • Durchfall
  • Müdigkeit oder Abgespanntheit
  • Nasenverstopfung
  • Magenverstimmung

Diese Liste ist nicht vollständig.

Wie ist das Medikament aufzubewahren?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich lagern bei einer Raumtemperatur zwischen 15 und 30 Grad Celsius. Vor Licht schützen. Die Packung gut verschlossen halten. Nicht aufgebrauchte Medikamente nach deren Haltbarkeitsdatum entsorgen.

Packaging info

Your order will be packed safely and secure and dispatched within 24 hours.
This is how your parcel will look like, the images are photographs of real shipments.
It has the size of a normal protected envelope and it does not disclose its contents.

Warenkorb
Total  $0.00
Zur Kasse 
Kundenreferenzen
It is well worth the price, which is so good that you will never buy from another place again
Tom, 44 Jahre
You never stop to amaze me. Ever thought of starting a fan club on Facebook?
Kathy, 23 Jahre
You made the difference between life and death for me, God bless you and all your clients
Mrs Antonetti, 42 Jahre